Posted on

Inventor bauteile herunterladen

Kopieren Baugruppe ist OK, aber ich wünsche, dass es erkannte Komponenten aus meinen abgeleiteten Master part basierten Baugruppen. Der nächste Dialog ist das Feld `Komponenten kopieren: Dateinamen`. Dieser Dialog bietet Ihnen viele Optionen, um auszuwählen, wo Sie Ihre kopierten Komponenten speichern möchten und wie sie aufgerufen werden sollen. Sie kopieren die Assembly und alle komponenten in einen neuen Ordner und benennen sie im Windows Explorer um. Anschließend öffnen Sie die Baugruppe in Inventor und verwenden die Funktion `Links auflösen, um die Baugruppendatei neu zu erstellen. Wenn Sie zufrieden sind, dass Sie alle Komponenten bearbeitet haben, die Sie kopieren müssen, und dass die neuen Namen und Dateipfade korrekt sind, klicken Sie oben auf die Schaltfläche “Speichern”. PJ6 und PJ7 können durch Rechtsklick mit der Erfinderbaugruppe verknüpft werden. Im Inventor wird die Lagerortansichtspalette wie unten angezeigt. Das Erstellen von Zeichnungen von iAssemblies erweist sich als sehr schwierig und unzuverlässig, wenn es darum geht, die richtigen Informationen in der Teileliste erscheinen zu lassen. Wir mussten die Idee kannen, waren viel zu temperamentvoll, wenn es überhaupt funktionierte. Ein netter Trick zum Kopieren mit iAssemblies besteht darin, eine benutzerdefinierte Zeile zu erstellen. Darin können Sie festlegen, welche Parameter mit einer unendlichen Anzahl von Variablen eingestellt werden können.

Anstelle der platzierten iAssembly, die dann die Reihe der generierten Komponenten verwendet, werden neue, unabhängige Komponenten in Ihrem Arbeitsbereich erstellt. Ich denke, im selben Ordner wie die Assembly, in der sie platziert werden, wenn nicht im Stammordner (so müssen sie danach verschoben werden). Die Komponente kann wie folgt mit dem Electrical Catalog Browser eingefügt werden. Sie können auch die elektrischen Eigenschaften in Inventor bearbeiten, einschließlich Teilenummern, Beschreibungen usw. Darüber hinaus setzen Sie den Prozess der Verknüpfung der AutoCAD Electrical- und Inventor-Komponenten fort. Inventors Werkzeug “Bauaufbau kopieren” ist ziemlich einfach zu bedienen und bietet Ihnen viele nützliche Optionen, um Ihre Komponenten umzubenennen und zu führen. Leider ist der Hauptausfall des Copy Component-Tools, dass es abgeleitete Verweise in Teildateien nicht erkennt. Die Autodesk Inventor-Installation bietet eine Reihe von Content Center-Bibliotheken, die über 750.000 Standardkomponenten enthalten. Da die Komponente direkt aus der Liste eingefügt wird, kann die Software automatisch die Verknüpfung zwischen den logischen und physischen Komponenten herstellen. Beachten Sie beim Einfügen von Komponenten, wie die einzelnen elektrischen und mechanischen Komponenten kombiniert und in einem einzigen Eintrag mit dem Linksymbol angezeigt werden.

Tipp: Verwenden Sie “Pack and Go”, um die gesamte Baugruppe an einen Projektspeicherort “In Bearbeitung” zu kopieren, und verwenden Sie dann den Entwurfs-Assistenten, um Ihre Komponenten umzubenennen, anstatt sie zu kopieren. Sie können Komponenten aus dem Assemblybrowser auswählen und deaktivieren, um sie der Liste hinzuzufügen. Klicken Sie auf “Weiter”, wenn Sie mit Ihrer Auswahl zufrieden sind.